Holstein Kiel

  Startseite
    Saison 06/07
    Saison 05/06
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/ksv-fan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Spiel gegen L......

Hurra!!! Holstein hat gegen den VfB Lübeck mit 4:1 gewonnen. Als die Mannschaften aufliefen jagten die Lübecker "Fans" eine Rauchbombe hoch. Aber nach 2 Minuten Verspätung wurde das Spiel angepfiffen. Schon in der 3. Minute ging Holstein in Führung. Torschütze war Mike Rietpietsch per Seitfallzieher, wobei er sich verletzte und ausgewechselt wurde. Holstein spielte endlich mal wieder guten Fußball. Aber in der ersten Halbzeit passierte nichts mehr. In der 47. Minute schoss Michael Molata das 2:0 für Holstein. Jetzt begannen die Lübecker "Fans" zu randalieren. Michael Molata machte auch das 3:0 per Kopf. Jetzt rissen die Lübecker die beiden Fahnenmässte runter. Aber die Lübecker konnten in der 84. Minute doch noch beruhigt, denn Bärwolf machte den Anschlusstreffer. In der 88. Minute machte Pavel Dobry das 4:1.
Die Lübecker "Fans" beworfen die Polizisten mit ihren Bierbechern. Dann wurden die Polizisten wütend und stürmten den Gästeblock. Dann wurde abgepfiffen.
4.6.06 22:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung